guest book

4 Thoughts on “guest book

  1. hey Jan,

    die Seite ist richtig schön geworden, wie ich finde!

    Bis später,

    Falk

  2. Hallo,

    war eben kurz nach 21 Uhr ( Wer­be­pause bei Wer wird Mil­lionär ) bei mir Keller. Eigent­lich woll­te ich nur ein Kleidungsstück aus der Waschmaschine holen, doch dann habe ich noch ein paar Sachen umsortiert, die zur Zeit am falschen Platz zwis­chen­gel­a­gert sind ( Handwerker hat­ten an ein Wasser­rohr dran gemusst). Sachen, die ich seit 15 Jahren in dem Keller ein­gel­a­gert habe. Hauptsäch­lich Büch­er und Zeits­chriften. Mein einst geliebter Tam­iya-Kata­log. Sport-Bild für 1,10 DM. Und noch Absurderes wie alte Hausaufgaben­hefte ( Cov­er rot weiß quer-gestreift). Sowas anzuguck­en macht mich sen­ti­ment­al, eher traurig, trotzdem hebe ich es auf. Hal­ber-Messi.

    Und dazwis­chen war­en noch ein paar Zettel aus dem Ver­ein. Ein­fach so zwis­chen Büch­ern, ohne jedes Sys­tem. Eine längere Liste mit Spiel­ern, die ich kurz über­flog ( 2 Sekun­den, länger nicht). Nur ein­ige Namen habe ich über­haupt wahr­gen­om­men. Gesichter kom­men ins Gedächt­nis von Per­son­en, an die ich seit Ewigkeiten nicht mehr gedacht habe. Wozu auch, ich hatte keine enge Bez­iehung zu den­en. Was die jet­zt wohl machen? Der let­zte Name ( Platz 21A E/J ) war etwas schwi­erig zu lesen, weil der Zettel an der Stelle gefaltet ist. Das fällt aber ins Auge.

    Als ich wieder in der Wohnung bin, läuft bei RTL eine Chartshow und ich zappe weg. Bleibe bei einem Film hän­gen, wo ein Roboter an eine Platte ges­chraubt wird. Interess­ant, sieht man eher sel­ten. TT ist gener­ell filmisch unterre­präsen­tiert. Ist ja auch unsexy. Um die Angabe wird nicht gespielt, son­dern gelost, mit den Händen unter der Platte. Fach­män­nis­che Details.

    Was ist das für ein Film? Lese im EPG, daß es um ein­en geht, der als Jugend­lich­er gemobbt wurde. Und er spielt anschein­end TT. Das Thema ber­ührt mich.

    Dann lese ich den Namen des Fil­memach­ers. Es ist der Name von Platz 21 A.

    • Wow. Danke für diese schöne Geschichte! Die wäre auch schon wieder ein­en (klein­en) Film wert. Gott, ist das lange her … ich krame noch in mein­er Erin­ner­ung nach unser­er genauen Ver­bindung. Wenn du magst, hilf mir mal. Jan